Käsebällchen "croquetas de queso"

Käsebällchen "croquetas de queso"

Zutaten für ca. 30 Bällchen:

100g de Butter
2 gehäufte EL Mehl
1 knapper Liter Milch (2 Fingerbreit weglassen)
Öl
Paniermehl
2 Eier
250g reiner Schafskäse (Manchego) gerieben
Salz

Zubereitung:

Butter in großer Pfanne schmelzen. Mehl dazugeben und bei mittlerer bis starker Hitze und unter Rühren anbräunen (3-4 Minuten).

Ein Schuss Milch dazugeben und rühren.Am besten Rührbesen verwenden.

Nach und nach die Milch dazugeben bis alles eine homogene Masse ergibt.(Kann bis zu 30 Minuten dauern)

(Prinzip Bechamel Soße)

Etwas Salz dazugeben und den geriebenen Käse unterheben.

Auf einen Teller geben, mit Alufolie abdecken und 1 Nacht im Kühlschrank aufbewahren


Am nächsten Tag die Eier verquirlen und in einen 2 tiefen Teller das Paniermehl geben.Der nun festgewordene Teig kann mit Hilfe eines Löffels in das Paniermehl gegeben werden (kleine Menge).Formen, durch das Ei wälzen und erneut im Paniermehl drehen.

Den Teig aufbrauchen und die Bällchen bei 175 Grad in der Pfanne mit Öl ausbacken (oder Einfrieren)

Bild und Rezept: Cocinillas

Geposted am 26.11.2014 Home, Rezepte, Schinken, Käse und mehr 0 921

Kommentar hinterlassen

Blog Archiv

Blog Kategorien

Neue Kommentare

Keine Kommentare

Blog Suche

Vergleichen 0
Zurück
Vor
Google+